13.04.2018
Auflagen für Gartenmöbel

Auflagen für Gartenmöbel

Auflagen für Gartenmöbel sorgen für Komfort und Gemütlichkeit!
Tipps für den Kauf von Auflagen und Polstern für Gartenmöbel!

Was sollte Ihre Auflage können, soll sie zum Beispiel wetterfest sein und besonderen Sitzkomfort bieten?
Was dürfen Auflagen kosten?
Und worauf sollten Sie beim Kauf achten?
Was können die unterschiedlichen Qualitäten und Materialien?

Antworten auf diese Fragen klären wir mit der KETTLER Textil-Spezialistin Larissa Rotärmel. Larissa entwickelt seit vielen Jahren das Textilprogramm maßgeblich mit und entscheidet über die richtigen Qualitäten und angesagten Dessins.

Polster für Gartenmöbel sind heute nicht mehr nur eine schlichte Sitzunterlage, die Komfort und Behaglichkeit bieten – manche von ihnen avancieren zu echten Technik-Wundern!

Mit neuen Kissen für die Gartenmöbel lassen sich selbst in die Jahre gekommene Sitzgelegenheiten gekonnt aufhübschen und der Terrasse einen völlig neuen Look verpassen. Gleichzeitig sollen die neuen Kissen aber auch angenehmen Sitzkomfort bieten und eine gute Qualität mitbringen, die sie widerstandsfähig und langlebig machen.
Die Qualitäten der Gewebe und Schaumstoffe können höchst unterschiedlich sein. Hier entscheidet es sich häufig am Preis, wie lange die Farben intensiv und schön bleiben und wie formstabil das Kissen ist.
Wer also in neue Kissen investieren möchte, sollte sich im Vorfeld gut informieren und beraten lassen. Am besten geht das natürlich im Fachhandel. Für alle, die sich selbst auf die Suche machen, hilft der folgende Überblick an gängigen Stoffqualitäten.

WEN STÖRT DENN DA NOCH SCHLECHTES WETTER?
Sunbrella® ist ein echtes Naturtalent!

Zu den Lieblingsorten der Menschen im eigenen Zuhause zählen das Wohnzimmer sowie der Garten. Wie schön wäre es, wenn man sein Wohnzimmer in den Sommermonaten einfach mit nach draußen nehmen könnte. Wäre es nicht traumhaft, die warme Jahreszeit draußen auf der Couch unter freiem Himmel zu genießen – auch in Gegenden, wo nicht monatelang nur Sonnenschein herrscht?
Das muss kein Traum bleiben! Denn mittlerweile gibt es Outdoor-Couches, die mit einem wasserabweisenden Gewebe ausgerüstet sind. Das Sunbrella®-Gewebe ist hoch funktionell und bietet genau die Vorzüge, die man bei einer Outdoor-Couch erwartet:
Das Gewebe ist UV-beständig, besonders pflegeleicht und widerstandsfähig gegen diverse Verschmutzungen, wie z.B. Flecken, Fett oder Anschmutzungen durch Witterung. Zudem ist der Stoff wasserabweisend, atmungsaktiv und schimmelbeständig. Grobe Flecken können leicht mit einem Hochdruckreiniger entfernt werden und dank der offenen Zellstruktur des Schaumstoffs trocknen die Möbel innerhalb von 30 Minuten, sodass die Lounge-Gruppe nach kürzester Zeit uneingeschränkt wieder genutzt werden kann – dem Couchen unter freiem Himmel steht also nichts mehr im Weg! Das Material ist so widerstandsfähig, dass sich die Möbel sogar mit einem Hochdruckreiniger reinigen lassen!
Das hochfunktionelle Material hat allerdings seinen Preis - es wird Sie dafür aber auch lange Jahre glücklich machen und schenkt Ihnen allen Komfort, den Sie sich wünschen.

Wetterfeste Auflagen
Auch für die Gartenstühle gibt es wetterfeste Polster. Und ganz gleich, ob Sonne oder Regen - mit den Outdoor-fähigen, wetterfesten Auflagen darf man ganz sorglos umgehen! Auch wenn es regnet, dürfen sie einfach draußen bleiben und mit Ihnen darauf warten, dass sich bald die Sonne wieder zeigt.
Die wetterfeste Auflage ist aus einem Polyester-Gewebe mit Polyäthylen (PU) beschichtet. Das Material überzeugt nicht nur mit seinen technischen Eigenschaften, auch die Haptik ist wunderbar angenehm.

Dralon® Ein Material höchster Güte
Dralon® ist Vielen als hochwertige Marke ein Begriff. Dralon® steht tatsächlich für eine hohe Qualität und ist äußerst langlebig und formbeständig. Dank der hohen Licht- und Wetterbeständigkeit der bewährten Faser, behalten die Auflagen und Kissen lange ihre Farben und bleiben gut in Form. Sie sind besonders reißfest, laufen nach dem Waschen nicht ein. Dralon® ist allerdings nicht wasserfest. Es wird zwar unter anderem für Sonnenschirme eingesetzt, bietet aber keinen zusätzlichen Regenschutz.
Die Acrylfaser Dralon® fühlt sich fast an wie ein Baumwollgewebe. Sie findet auf Grund ihrer besonderen Qualitätsmerkmale in vielen Kissen für den Outdoorbereich Anwendung und es gibt sie in unterschiedlichsten Dessins und Konfektionen.

Agora® Qualität, die man fühlt!
Agora® ist eine Faser aus spinndüsengarngefärbtem Polyacryl. Polster aus Agora® sind besonders komfortabel, angenehm in der Haptik und haben eine hohe Farbechtheit (7-8). Leichtere Flecken lassen sich spielend mit einer weichen Bürste und lauwarmen Wasser entfernen. Agora® ist eine hervorragende Qualität, die besonders robust und widerstandsfähig ist und dank der hohen Lichtechtheit hält das Gewebe lange seine Farbkraft.

Gut beschirmt! Sonnenschirme sorgen für Schutz und Atmosphäre! Was sollte ein guter Sonnenschirm leisten?
Sonnenschirme verwandeln die Terrasse in der Sommerhitze in eine schattige Oase. Zusätzlich soll der Schirm vor schädlichen UV-Strahlen schützen. Für einen sicheren Schutz sollte das Schirmmaterial mit einem hohen Lichtschutz ausgerüstet sein. Mit einem UPF 50+ erreicht man den Australien/New Zealand-Standard – eines der ältesten und weltweit anerkanntesten Standards. So viel zum Stoff.
Nun zur Technik: Bei Schirmen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Handlings. Eine Kurbel sorgt für leichtes Öffnen und Schließen des Schirms. Bei der Anwendung mit einem Push-up-Mechanismus ist noch ein wenig Armmuskulatur gefordert. Achten Sie immer auf die Möglichkeit den Schirm abzuwinkeln, um so die Sitzfläche auf der Terrasse oder dem Balkon bestmöglich zu schützen. Optisch geben Sonnenschirme der Terrasse einen Raum und können eine besonders gemütliche und heimelige Atmosphäre schaffen.

Stoffe für draußen! Alles auf einen Blick!

1. Lichtechtheit: Diese sollte mit mindestens 5-6 beziffert sein. So bleibt die Leuchtkraft der Farben lange erhalten. Besonders leuchtende Farben sollten eine hohe Lichtechtheit aufweisen. Immer aggressiver werdende UV-Strahlen bleichen den Stoff leicht aus
2. Schaumstoffkern: Dieser sollte hochwertig und formstabil sein sowie FCKW-frei
3. Öko-Tex Standard 100: Materialien mit diesem Zertifikat sind umweltfreundlich und besonders hautfreundlich
4. Leicht zu reinigende bzw. waschbare Textilien: Baumwollgewebe sind in der Regel waschbar bei 30-40° - bei waschbaren Textilien auf den Reißverschluss achten. Flecken auf Dralon®-Gewebe lassen sich auch leicht mit einer weichen Bürste behandeln
5. Dessins: Die Auswahl des passenden Dessins richtet sich natürlich nach dem persönlichen Geschmack. Muster und farbige Dessins können kleinere Verunreinigungen leicht vertuschen. Muster und Farben unterliegen aber häufig einem bestimmten Modetrend und könnten nach wenigen Jahren an Modernität verlieren. Beliebt sind klassische Muster (Karo, Streifen) oder Uni-farbene Dessins
6. Druckstoffe: 100 % Baumwolle gemischt mit Polyester. Es lassen sich lebhafte, farbige Muster aufdrucken. Sehr anwendungsfreundlich und weich und angenehm in der Haptik
7. Polyester: Muster entstehen durch das gefärbte Garn. Es ist leicht zu reinigen und angenehm in der Haptik. Allerdings ist es weniger lichtecht und verliert daher leichter die Farbkraft

Preislich gibt es Auflagen ab ca. 19,-- €. Da es bekanntermaßen nach oben kaum Grenzen gibt, sind Auflagen bis über 100,-- € pro Stück keine Seltenheit. Hier gilt fast immer, dass der Preis auch ein Indikator für die Qualität der Ware ist. Achten Sie dabei immer auf die Lichtechtheit der Stoffe. Diese sollte mindestens bei 6 liegen. Für Stoffe, die ständig draußen liegen, sollten Sie auf die Wetterfestigkeit bzw. auf die Verwendung von Sunbrella®-Gewebe achten. So werden Sie lange Jahre Freude an Ihren Auflagen haben.
So kann der Sommer kommen und mit ihm endlos schöne und gemütliche Stunden unter freiem Himmel.

Larissa und das Team von KETTLER wünschen allen Lesern ein sonniges Frühjahr und einen traumhaften Sommer 2018!