11.06.2019
KETTLER mit German Brand Award ausgezeichnet

KETTLER mit German Brand Award ausgezeichnet

Beim German Brand Award 2019 – der Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung – konnten wir gleich zwei Preise abräumen. In der Kategorie “Excellent Brand Award“ wurden wir für die Branche “Kids & Toys“ ausgezeichnet.

Wir freuen uns sehr über diesen Award und sehen dies als Verdienst unserer langjährigen Markenstrategie. So haben wir neben der ‚Marken-Ikone‘ Kettcar eine Reihe von Spielfahrzeugen entwickelt, die durch ihren schnittigen Style und einer gepflegten Kurvenlage dazu beitragen, Kindern den Spaß an der Bewegung zu vermitteln“, so Tim Dargel, Marketingleiter bei KETTLER.

Darüber hinaus wurden wir von der Jury mit dem Prädikat “Special Mention“ versehen: Den Preis als “Corporate Brand of the Year“ sieht Tim Dargel als ganz besondere Auszeichnung für die Marke KETTLER: „Als beste Unternehmensmarke gekürt zu werden, bedeutet uns sehr viel. Es zeigt, dass wir als Marke, die sich als die Freizeitmarke versteht und immer die Bedürfnisse des Konsumenten in den Vordergrund stellt, mit unseren Innovationen auf dem richtigen Weg sind.

Initiiert von der Design- und Markeninstanz Deutschlands, dem Rat für Formgebung, ist der German Brand Award die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Der German Brand Award 2019 unterteilt sich in zwei Wettbewerbe: “Excellent Brands“ prämiert die besten Produkt- und Unternehmensmarken einer Branche. “Excellence in Brand Strategy and Creation“ zeichnet die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien einzelner Fachdisziplinen aus.

Vergeben wird der Preis von einer hochkarätigen Jury aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen. Die Bewertung der Einreichungen erfolgt nach den Kriterien Eigenständigkeit und Markentypik, Markenprägnanz, Differenzierung zum Wettbewerb und Zielgruppenrelevanz. Die Markenführung berücksichtigt dabei Aspekte wie Nachhaltigkeit, Innovationsgrad, Kontinuität und Zukunftsfähigkeit. Auch Faktoren wie die Gestaltungsqualität des Markenauftritts, die Homogenität des Markenergebnisses und der ökonomische Erfolg spielen eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess.

Der German Brand Award konnte 2019 mit mehr als 1.250 Einreichungen aus 19 Ländern eine große internationale Resonanz erzielen.