30.09.2015
Doppelt GUT hält BESSER!

Doppelt GUT hält BESSER!

KETTLER Scooter Zero 5 und der KETTLER Drehstuhl Berri erhalten von Öko-Test die Note Gut!

Öko-Test empfiehlt im Testbericht der Juli-Ausgabe den KETTLER Scooter Zero 5 mit dem Gesamturteil Gut und auch der KETTLER Kinder- und Jugend-Drehstuhl Berri schneidet im aktuellen Test (10/2015) mit der Note Gut ab!

Die Sicherheit der Kinder liegt uns bei KETTLER besonders am Herzen. Eine Tatsache, die sich auch im aktuellen Testergebnis der Öko-Test widerspiegelt. Öko-Test bewertet den KETTLER Drehstuhl Berri mit der Note „Sehr gut“ im Bereich der Sicherheit der Produkte. Die Billigheimer im Test haben an dieser Stelle erhebliche Mängel aufgewiesen.

Kinder und Jugendlichen dürfen mit dem KETTLER Berri ganz sorglos umgehen – er ist ein verlässlicher Freund für viele Jahre – ganz einfach, weil die Qualität stimmt. Und auch stimmen muss! Immerhin wird der Schreibtischstuhl täglich gebraucht und – seien wir ehrlich – von Kindern auch manchmal als Rollfahrzeug im eigenen Zimmer „missbraucht“. Diese Belastungen sollte ein guter Schreibtischstuhl aushalten – und das über viele Jahre Schulalltag. Mit viel Sorgfalt wird der Drehstuhl Berri im Herzen Westfalens in den heimischen Werken von KETTLER produziert.

Aber was kann unsere Kinder im anstrengenden Schulalltag noch unterstützen? Ein ergonomischer Schreibtischstuhl ist gut und auch für langes Sitzen geeignet – aber Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Diesen sollten sie auch ausleben, nur dann ist auch konzentriertes Lernen möglich. Also, ab nach draußen, an die frische Luft, Sauerstoff tanken und die Energiereserven neu aufladen.

Im KETTLER Spielprogramm dreht sich alles rund um das Thema Bewegung. Spielgeräte im Garten - wie zum Beispiel Schaukeln, Rutschen und Turnrecks sind echte Motivationskünstler. Aber auch Spielfahrzeuge bringen den nötigen Fun, begeistern und sind top-geeignet für den kurzen Weg zum Freund oder für den sonst eher langweiligen Spaziergang mit den Eltern.

Der Scooter Zero 5 ist auch auf dem Weg zur Schule ein sicherer Begleiter. Der Öko-Test Standard besagt, dass vor allem Fortbewegungsmittel für Kinder unter Belastung stabil und sicher sein müssen – schließlich werden sie über Jahre hinweg benutzt und danach gern noch an Geschwister weitergereicht. Durch seine hohe Belastbarkeit von bis zu 100 Kilogramm ist der Scooter Zero 5“ Zig-Zag als einziger im Test offiziell nicht nur als Spielzeug zu betrachten, sondern wird bereits als Sportgerät eingestuft und kann auch von Jugendlichen oder Erwachsenen genutzt werden.

Insbesondere der Tragegurt am KETTLER Zero 5“ Zig-Zag, mit dem Eltern oder ältere Kinder den Roller schultern können, wird lobend erwähnt.

Über die guten Testurteile der Öko-Test freuen wir uns sehr – das unterstützt uns in unserem Bestreben immer hochwertige und sichere Produkte für die Gesundheit unserer Kinder zu entwickeln und zu produzieren.